Ebbes aus Hohenlohe

Persönliche Betreuung wichtig

Steuerberater vertreten Privatpersonen und Unternehmen

Steuerberatung sowie Mandantenbetreuung von der Buchführung bis zur Bilanz und Steuererklärungen – das sind seit über 35 Jahren die Schwerpunkte der Kanzlei von Herbert Wiedmann. Der Steuerberater machte sich zunächst in Langenburg selbstständig und zog 2001 mit seinem Büro nach Blaufelden. Für ihn ist die persönliche Betreuung seiner Mandanten wichtig, „das unterscheidet uns von großen Kanzleien“, betont er. „Ich bin jederzeit persönlich erreichbar und sofort im Thema drin.“
Seit Oktober unterstützt ihn dabei Sohn Andreas. Nach seinem betriebswirtschaftlichen Studium und seinem Abschluss als Steuerberater sammelte er Erfahrungen in Kanzleien in Stuttgart und in der Region. „Damit können unsere Mandanten von der Erfahrung und von neuen Ideen profitieren“, freut sich Herbert Wiedmann.
Die wertorientierte Einstellung des Familienbetriebs schätzen die Mandanten: Mittelständische Unternehmen, Handwerker und Handel, aber auch Privatpersonen lassen sich von den beiden Blaufeldener Steuerfachmännern beraten. „Wir haben in unserem Büro keine Branchenschwerpunkte“, betont Wiedmann, „somit sind wir breit aufgestellt und können auf eine Vielzahl von Erfahrungen zurückgreifen“. Bei besonders heiklen Themen tauschen sich die beiden Steuerberater untereinander, mit Kollegen oder auch mit Rechtsanwälten aus. „Wir suchen nach der besten Lösung für unsere Mandanten.“ Durch einen engen, persönlichen Kontakt mit dem Finanzamt besteht auch hier ein langjährig gewachsenes Vertrauensverhältnis.
Neben der traditionellen Beratung begleiten die beiden Experten die Unternehmen zu Bankgesprächen, erstellen eine Liquiditätsvorschau und kümmern sich um die betriebliche Altersvorsorge. Aber auch bei Erbschaftsverträgen und bei der Finanzplanung stehen die Berater ihren Mandanten zur Verfügung.
Ein motiviertes Team mit acht Mitarbeitern und die jeweils neueste Technik unterstützen Herbert und Andreas Wiedmann bei ihrer Arbeit im Blaufeldener Büro, „die Langenburger Wohnung in der Friedenstraße ist aber nach wie vor Anlaufstelle für viele Mandanten“, betont Herbert Wiedmann.

 

Ähnliche Beiträge:

Unterstützung zu Hause

Anzeige

Mehr als nur ein Logo erstellen

Anzeige

Nicht nur die vergessene Hefe

Redaktion