Ebbes aus Hohenlohe
Stars in Hohenlohe

Stars in Hohenlohe

Das Würth Open Air ist ein Musik-Event, das in der Region Hohenlohe einzigartig ist. Es hat einen familiären Charakter, das durch die vielfältigen Künstlerinnen und Künstler verschiedene Generationen auf dem Open Air Gelände in Künzelsau-Gaisbach vereint und sich somit als ein Festival für Jung und Alt beschreiben lässt. Seit 1997 sorgen nationale und internationale Bands regelmäßig für ein Feuerwerk der Endorphine. Unter freiem Himmel, bei bester Stimmung und in schöner Gesellschaft, mit gutem Essen und Trinken sowie exzellenter Musik den Abend verbringen. Top Headliner der vergangenen Jahre waren unter anderen Sunrise Avenue, Mother´s Finest, Sting oder auch Wincent Weiss.

Am Freitag, 28. Juni 2024, kommen unter anderem:

Nico Santos
Nico Santos‘ Musik zeichnet sich durch eine einzigartige Mischung aus Pop, R&B und spanischen Einflüssen aus. Mit seinen gefühlvollen Texten und eingängigen Melodien von Hits wie „Rooftop“, „Safe“ oder „Number 1“ feierte er internationale Erfolge und etablierte sich als einer der gefragtesten Künstler seiner Generation. Die Fans dürfen sich auf seine energiegeladene Bühnenpräsenz in bester Festivalatmosphäre freuen.

Lena
Lena, die Gewinnerin des Eurovision Songcontest 2010, steht für eine kontinuierliche Weiterentwicklung, Veränderung und den Willen, niemals stehen zu bleiben. Hits wie „Satellite“ und „Wild & Free“ haben sie zu einer der erfolgreichsten deutschen Künstlerinnen gemacht. Sie besticht durch ihre außergewöhnliche Stimme und musikalische Bandbreite. 2023 landete Lena mit der Single „What I Want“ einen Nummer eins Hit im Radio und kündigte ihr neues Album an.

Leony
Das Line-up vervollständigt die aufstrebende Künstlerin Leony. Mit ihrer beeindruckenden Stimme und ihrem frischen Sound hat sie bereits große Aufmerksamkeit erregt. Außerdem war sie 2023 Jurymitglied bei „Deutschland sucht den Superstar“. Ihre Singles „Faded Love“ und „Remedy“ führten jeweils acht Wochen lang die Deutschen Airplaycharts an.

Am Samstag, 29. Juni 2024, sind unter anderem folgende Künstlerinnen und Künstler in Künzelsau zu Gast:

Ronan Keating
Der in Dublin geborene Pop-Musiker Ronan Keating startete seine Karriere 1993 als Bandmitglied der Boygroup „Boyzone“ und ist seit 1999 als Solokünstler unterwegs. Zu seinen bekanntesten Songs zählen Hits wie „When You Say Nothing at All“ aus dem Film Notting Hill, „Life is a Rollercoaster“ oder „Father and Son“.

Suzi Quatro
Mit auf dem Line-Up steht eine der erfolgreichsten Rockmusikerinnen. Suzi Quatro erzielte in den 1970er Jahren mit mehreren Singles Erfolge in Europa, darunter Hits wie „Can the Can“ und „Devil Gate Drive”. Die amerikanische Sängerin, Bassistin, Songwriterin und Schauspielerin blickt nach 50 Jahren auf der Bühne auf weltweit über 55 Millionen verkaufte Platten zurück.

Songs of White Lion
Abgerundet wird das Programm von Songs of White Lion. Mike Tramp, Gründer und Songwriter der Band „White Lion“, die in den 1980er Jahren für ihren melodischen Hard Rock und Gitarren-Soli bekannt wurden, bringt mit seiner Band erstmals seit 18 Jahren die White Lion Hits wieder auf die Bühne. pm

Foto: Würth

Ähnliche Beiträge:

Good Bye, Lenin!

Redaktion

Schrozberger Sommer 2024

Redaktion

Kinderliteraturtage starten

Redaktion