Unsere Themen

Der Welt Gutes tun

Frauenkreis bastelt für Muswiesen-Stand und soziale Projekte Die Muswiese ist etwas ganz Besonderes. Wir freuen uns, Teil davon sein zu können“, fassen die Teilnehmerinnen des Frauenkreises der evangelischen Kirchengemeinde Rot am See  ihre Motivation zusammen. Sie verkaufen an ihrem Stand selbst gemachte…

Autos werden gerne gezeigt

Mitglieder der VW- und Audi-Schmiede veranstalten Treffen Hochkarätig veredelt, chipgetunt oder alltagstauglich verschönert – das machen die Fahrzeuge der VW- und Audi-Schmiede Hohenlohe aus. Die Blaufeldener Gruppe schraubt seit zehn Jahren gemeinsam an ihren Autos. Zur Tuning-Szene in Deutschland gibt es…

Da steckt viel Liebe drin

Daniela Heimberger näht für sich und andere hübsche Accessoires Nähen ist für Daniela Heimberger  kein verstaubtes Hobby mit Hausfrauenimage. Die Gröningerin will neue Schnitte ausprobieren und Menschen eine Freude machen.  Am Anfang stand die Nähmaschine ihrer Oma: Vor acht Jahren hat…

Kart-Fahren als Kunst

Das Cockpit eines kleinen Flitzers ist  das Zuhause von Zeid Firas Tajo Von klein auf war Zeid Firas Tajo fasziniert von lauten Motoren und schnellen Autos: Der heute 15-Jährige schaute als Kind nicht etwa Cartoons mit Biene Maja oder Wickie…

Antrieb ist, Lebewesen zu helfen

In Not geratene Tiere sind bei Beate Hager in guten Händen Wer in Hohenlohe einen Vogel findet, der aus dem Nest gefallen oder verletzt ist, bringt ihn zu Beate Hager. Die Tierfreundin ist aber eigentlich eine Spezialistin für Fledermäuse. Der…

„Exilanten“ treffen sich in München

Hohenloher pflegen den Kontakt und die Sprache Sie sind Franken, aber württembergische Franken, von jenseits der bayerischen Grenze. Und obwohl Württemberger, sind sie keine Schwaben. Darauf legen sie großen Wert. Hohenloher nennen sie sich und wenn sie beruflich oder nach…

„Ich muss einfach draußen sein“

Roland Weihbrecht ist in Dorf, Beruf und Familie bestens integriert Roland schaut, wo sich seine 40 Hühner und seine drei Hähne verstecken. Er versorgt sie mit Futter und mistet aus. Die gesammelten Eier wäscht er und bereitet sie für den…

Interesse an Historischem

Ralf Richter sammelt Stadtansichten Seit mehr als 20 Jahren sammelt Ralf Richter Postkarten – überwiegend alte Ansichten von Gerabronn. Während er früher alleine nach Bildern und Postkarten suchte, arbeitet er seit einigen Jahren im „Historischen Arbeitskreis Gerabronn“ mit.  Zusammen mit…

Für alle Sinne etwas bieten

Gärtner pflegen viele Anlagen und Flächen Ein intensiver Duft hängt über der sonnenbeschienenen Grünanlage. Bienen fliegen emsig von Blüte zu Blüte und die Farben erfreuen das Auge. Der sogenannte Buchsgarten vor dem Schrozberger Schloss ist ein echtes Highlight. Angelegt und…

Wiederbesiedlung ist gestartet

Verein setzt junge Fische in Jagst Vor drei Jahren stand der Angelsportverein „Jagst“ Langenburg kurz vor seiner Auflösung: Durch den Brand in der Lobenhausener Mühle und dem nachfolgenden Fischsterben sahen sich die Mitglieder ihres Vereinszwecks beraubt. Sie machen weiter und kümmern…