Kategorie: Region

Der Hund macht nur das, was ihm Spaß macht

Spielbacher Verein bildet als Hobby Vierbeiner aus Hunde, die sich vor dem Überqueren der Straße zunächst setzen und dann warten, bis ihr menschlicher Begleiter ein Zeichen gibt, sind immer häufiger zu sehen. Viele von ihnen haben eine Ausbildung in einem…

„Was genau passiert, bleibt offen“

Einer der geheimen Orte von 2018: der Bauernhof von Familie Meinikheim in Rot am See-Niederwinden. Junge Leute treffen sich an „geheimen Plätzen“ Ungewöhnliche Erlebnisse und Gemeinschaft – das möchte das evangelische Jugendwerk jungen Leuten bieten. Bei den Veranstaltungen und Freizeiten…

Sie fand die Schreie unerträglich

Verena Schuster führt als Gräfin Anna Maria durchs Schloss Graf Philipp Ernst und seine Gemahlin ließen im 17. Jahrhundert das Langenburger Schloss erbauen. Wer war diese Gräfin Anna Maria und welche Spuren hat sie hinterlassen? Verena Schuster nimmt die Besucher…

Vom trennenden Ihr zum gemeinsamen Wir

Muslime in Hohenlohe wünschen sich mehr gesellschaftliche Akzeptanz Sie sind hier geboren, haben die Schule besucht, eine Ausbildung genossen und besitzen zum Teil seit etlichen Jahren die Staatsbürgerschaft. Trotzdem meinen viele Alteingesessene, sie gehörten nicht zu Deutschland. In Baden-Württemberg leben derzeit zwischen 760000 und…

Nicht nur die vergessene Hefe

Gabriele Heffels und Manfred Glemser stehen für den geplanten Dorfladen in Wiesenbach. Dorfladen von Wiesenbach soll täglichen Bedarf sicherstellen In vielen Ortschaften auf dem Land ist der Wandel schon längst vollzogen: Die Einkaufsmöglichkeiten nehmen immer stärker ab und die Einwohner…

Zwischen Heimat und Beruf

Unterwegs mit Pendlern ab Eckartshausen Mehr als 20 000 Menschen aus der Region Schwäbisch Hall haben ihren Arbeitsplatz in einem anderen Kreis. Viele der sogenannten Auspendler benutzen die Bahn, vor allem, wenn ihr Ziel im Großraum Stuttgart liegt – die…

Munteres Patschnass bei der DLRG Gerabronn

Der Verein ist wichtig für Bäder und Jugend Kürzlich ist die neue Freibad-Saison verspätet gestartet. Die Rettungsschwimmer der DLRG treten vielerorts wieder leuchtend in Erscheinung: In gelben T-Shirts schieben sie am Beckenrand geduldig Wache, stets bereit für den Sprung ins Wasser. Doch Retten ist nicht ihre einzige…

Zusammen gegen die Pandemie

Hohenloher helfen sich gegenseitig Das Corona-Virus hat auch die Region unvorbereitet getroffen. Nach einigen Tagen der Schockstarre und der Unsicherheit rauften sich die Hohenloher zusammen: Daraus sind viele Aktionen entstanden, bei denen sich die Menschen gegenseitig helfen und zusammenrücken. Einige…

„Auszeit vom Alltag“

Rund 20 Männer wandern seit 2004 Jahr für Jahr auf dem Jakobsweg Im Wald erklingen Männerstimmen. Auf einer Lichtung steht eine Gruppe von vielleicht 20 Wanderern mit einem gelbfarbenen Ordner. Sie singen und beten. Die Pilgergruppe aus Blaufelden, Gera­bronn und…

Tanzen tut Leib und Seele gut

Vielfältiges Programm mit Bewegung und Fitness Den Körper zur Musik zu bewegen befreit den Geist, stärkt das Selbstbewusstsein und die Muskulatur. Das „TanzZentrum“ in Kirchberg bietet verschiedenste Kurse für jedermann und ist so gut aufgestellt wie noch nie. Doch Mitte…

Page 1 of 9