Ebbes aus Hohenlohe
Kunst zum Kaufen

Kunst zum Kaufen

Handwerkskunst vom Feinsten. In der Ausstellung vom 17. bis 19. November präsentieren Gestalterinnen und Gestalter aus unterschiedlichen Bereichen ihre neuesten Arbeiten und zeigen die Vielfalt des aktuellen Kunsthandwerks. Jedes Objekt wird individuell entworfen und mit Sorgfalt und Präzision in den Werkstätten von Hand gefertigt. Das Ergebnis sind Unikate von bester Qualität. Bereits zum zehnten Mal findet diese Verkaufsausstellung im Hällisch-Fränkischen Museum in Schwäbisch Hall statt, sie ist an allen Tagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Für kurze Zeit wird die historische Sammlung ergänzt durch aktuelles Kunsthandwerk.

Ein wesentlicher Bestandteil der Ausstellung sind Vorführungen und Workshops, bei denen die Besucherinnen und Besucher einen Blick hinter die Kulissen werfen können. Hier die Liste der Künstlerinnen und Künstlern sowie die Termine. pm

Foto: Annette Refenes-Hartmann

Zur Info:

Verkaufsausstellung Handwerkskunst
17. bis 19. November 2023
Hällisch-Fränkisches Museum Schwäbisch Hall
10 bis 18 Uhr geöffent

Ähnliche Beiträge:

SCHTONK in Gerabronn

Redaktion

Multidisziplinäre Künstlerin stellt aus

Redaktion

Kokosmakronen

Redaktion