Ebbes aus Hohenlohe
Malen mit Acryl

Malen mit Acryl

Das Malen mit Acrylfarben ist auch für Anfänger gut machbar: Acrylfarben sind ein sehr dankbares Material, mit dem sich einfach arbeiten lässt.

Viel Ausstattung braucht man nicht, um mit der Acrylmalerei anzufangen. In der Regel genügt

  • ein geeigneter Maluntergrund (Malkarton, Malpappe, Leinwand oder auch eine Holzplatte),
  • eine kleine Palette an Acrylfarben,
  • geeignete Pinsel (am besten Kunsthaarpinsel) oder – je nach geplanter Technik – auch Spachtel oder Malmesser,
  • eine Palette, ein alter Teller oder eine Kunststoff-, Glas- oder Holzplatte zum Mischen der Farben sowie
  • ein Behälter mit Wasser.

Und ein VHS-Kurs kann helfen:
Die Kurse sind für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Jeder ist willkommen, im großzügigen Atelier des Rathauses Fichtenau-Wildenstein verschiedene Techniken auszuprobieren und sein eigenes Kunstwerk fürs Haus oder als Geschenk zu erschaffen. Es werden verschiedene Maltechniken geübt und erläutert.

5-mal ab Montag, 16. Januar 2023, 18 bis 20 Uhr
Rathaus, Wildenstein, 74579 Fichtenau-Wildenstein

Bitte mitbringen: Acrylfarben in den Grundtönen (gelb, blau, rot, weiß und schwarz), ein paar Pinsel in verschiedenen Größen aus Kunsthaar und Borste, Malpappe oder Keilrahmen, großer Wassertopf (mit Deckel zum Mischen), Küchenrolle oder Lappen.

Anmeldung

bei der VHS Crailsheim-Land

Ähnliche Beiträge:

„Wir zeigen unsere Schätze gerne“

Redaktion

„Große Weisheit“

Redaktion

Wie legt man ein Hochbeet an?

Redaktion

Diese Website benutzt funktionelle Cookies und externe Skripte, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Akzepieren Mehr...

Datenschutz