Ebbes aus Hohenlohe

Ruine Bebenburg & Blaubach-Stausee

Ein schöner Spaziergang in der Natur von und nach Bemberg bzw. Kleinbrettheim lässt sich mit einer historischen Exkursion verbinden. Eine Runde um den im Normalfall kleinen Stausee lohnt sich sommers wie winters (hier kann man bei entsprechender Kälte toll Schlittschuhlaufen). Nach Starkregen kann sich der See auf eine Länge von bis zu zwei Kilometern ausdehnen. Unterhalb des Staudamms, an der Straße, führt ein schmaler Fußweg hoch zur Ruine Bebenburg: Von der Mitte des 12. Jahrhunderts erbauten und wahrscheinlich 300 Jahre später zerstörten Burg findet man nur noch die Grundmauern des Bergfrieds.
Die Wanderstrecke ab Kleinbrettheim lässt sich in 2,5 Stunden sehr gut bewältigen, Tourbeschreibung: www.ebbes-aus-hohenlohe.de/09_tour05

Ähnliche Beiträge:

Anhäuser Mauer & Gronachtal

Redaktion

Pfad der Stille Langenburg

Redaktion

Entlang des Neckars

Anzeige