Ebbes aus Hohenlohe

Schrozberger Sommer 2024

Am Sonntag, 16. Juni 2024, öffnet Schrozberg seine Tore für den Schrozberger Sommer, ein Fest, das einen umfassenden Einblick in das vielfältige Schaufenster der Stadt bietet, angefangen von Industrie und Gewerbe bis hin zu Handel, Handwerk und Dienstleistungen. Der Schrozberger Sommer ist bekannt für seine Vielfalt, die Besucher zum Staunen und Wiederkommen bringt. Wer einmal beim Schrozberger Sommer ist, der staunt, genießt und holt sich vielleicht gezielt einige Informationen ein – und kommt garantiert wieder. Das Geheimnis des Schrozberger Sommers liegt in seiner Vielfalt. Schrozberg präsentiert ein buntes und umfangreiches Angebot aus Gewerbe, Handwerk, Handel und Dienstleistungen. Hier kann man alles bekommen, was man zum täglichen Leben braucht. Auch das Ehrenamt darf natürlich nicht fehlen.

Über 80 Gewerbe- und Handwerksbetriebe, Ladengeschäfte und Dienstleistungsbetriebe aus Schrozberg und seinen Teilorten präsentieren sich am diesjährigen Aktionstag. Sie alle zeigen, was in Schrozberg produziert und angeboten wird – Baumaterialien und Handwerkerleistungen, Autos, Maschinen und Kleingeräte, Elektro-, Geschenk- und Gebrauchsartikel jeglicher Art und nicht zu vergessen Bekleidung und Schuhe – also alles, was man so braucht. Örtliche Dienstleister informieren über ihr vielfältiges Angebot in Sachen Gesundheit, Kosmetik, Sport und Musik. Auch präsentieren sich Betriebe und informieren über Ausbildungsmöglichkeiten.

Die Schrozberger Innenstadt wird zu einer großen, belebten Fußgängerzone und lädt zum Schauen, Verweilen, zu Gesprächen, aber auch zu einem Imbiss ein. Doch die Innenstadt ist nur einer der Treffpunkte des Schrozberger Sommers. Auf dem Firmengelände der Fa. Müller Stuckateurbetrieb stellen sich einige Aussteller zum Thema Schrozberger Bauhandwerk und Land- und Forstwirtschaftliche Lohnunternehmen vor. Die Bewirtung übernimmt dort die Klasse 6R Realschule Schrozberg mit Weißwurstfrühstück, Kaffee & Kuchen.

Weitere Schwerpunkte gibt’s im Norden Schrozbergs beim Fashion Outlet Schrozberg, neben Mode, Stoffen und Bekleidung gibt es unter anderem E-Bikes, Bewirtung und Hobbyhorsing. Am Platz vor dem Schafsee informieren ortsansässige Firmen wie Thiele Glas und Nedschroef, es werden Energieberatungen angeboten, ein Kinderkarussell, Crêpes und Angebote vom Paparazzi und Schuhhaus Zürmer. In der Sigisweiler Straße beim Stabilo gibt es neben der Öffnung des Geschäftes auch Gegrilltes und im Ortsteil Krailshausen ist das Schuhhaus Schmidt für Sie geöffnet.

Auf dem Firmengelände des Autohauses Schlecht ist eine abwechslungsreiche Kfz-Ausstellung zu finden. Außerdem zeigt das DRK Bereitschaft Schrozberg dort, wie man Personen aus einem verunfallten Fahrzeug rettet und sie versorgt. Mitmachen unbedingt erwünscht.

Rund um das Areal der Raiffeisenbank ist ebenfalls für das leibliche Wohl durch das DRK OV Schrozberg und die Klasse 9Rb gesorgt, es gibt Kinderschminken, eine Hüpfburg und die Traktorfreunde Leuzendorf fahren mit ihren Oldtimern auf. Das Betreute Wohnen und die Diakoniestation laden zu Hausführungen und Gesundheitschecks ein.

Um problemlos zu allen Standorten zu gelangen, bietet Omnibus Hansmann aus Schrozberg einen kostenlosen Pendelbus zu allen Standorten an. pm

Ähnliche Beiträge:

Kleiner, feiner Herbstmarkt

Redaktion

Kinderliteraturtage starten

Redaktion

Good Bye, Lenin!

Redaktion