Ebbes aus Hohenlohe

Aus alt mach neu

Sieben kreative Ideen, um Müll zu vermeiden

Upcycling heißt das Zauberwort: Auf dem Dachboden, in der Garage oder im Keller gibt es Zeugs, das schon seit Jahren ungenutzt Platz wegnimmt: Bücher, ein alter Autoreifen, eine Kloschüssel, Matchbox-Autos, leere Dosen und Schallplatten. Bevor diese guten alten Sachen in der Tonne landen und den Müllberg weiter anwachsen lassen, hat
ebbes ein paar Ideen aus dem Internet ausgewählt.

Dabei gilt: Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

gefunden bei: www.archzine.net

Ähnliche Beiträge:

Entdeckungstour in Wald und Wiese

Redaktion

Fit im Büro

Redaktion

Leser freuen sich auf Überraschungspakte

Redaktion

Diese Website benutzt funktionelle Cookies und externe Skripte, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Akzepieren Mehr...

Datenschutz