Ebbes aus Hohenlohe

„Habe mich gefunden“

Der Rot am Seer Artur Graf steht zu seinem Hobby: Hip-Hop tanzen

Wo Artur Graf ist, sind meist auch Mädchen nicht weit: Der 16-jährige Gymnasiast begeistert mit seiner Leidenschaft fürs Tanzen vor allem weibliche Jugendliche. Von seinen Geschlechtsgenossen wurde er zunächst nicht ernst genommen. In der Zwischenzeit erntet er Anerkennung.

„Seit meiner Kindheit tanze ich gerne“, erzählt der Zehntklässler – früher für sich allein zu Hause, ab dem zwölften Lebensjahr in einer Tanzschule. „Eine Mitschülerin überredete mich und so landete ich bei der Movin Dance School in Crailsheim.“ Dort kam er mit dem Hip-Hop des Choreografen Detlef D! Soost in Kontakt. Für sich alleine arbeitet Artur weiter am eigenen Tanzstil in der Fachrichtung Modern-/Ausdruckstanz, den er bei eigenen Auftritten gerne zeigt. In der Crailsheimer Tanzschule wuchs er in die Meisterschaftsgruppe „Radical Steps“ hinein und landete mit ihr bei den Deutschen Titelkämpfen auf vorderen Plätzen – in diesem Jahr sogar ganz oben.
Doch die Leidenschaft fürs Tanzen beschränkt sich nicht nur auf die Crailsheimer Gruppe, er unterstützte auch die Merlins bei den Heimspielen als Cheerleader, tanzt bei der Ev. Freikirche Ekklesia in Rot am See und engagiert sich bei den Musicals des Gymnasiums Gerabronn. „Beim Tanzen kann ich die ganze Breite der Emotionen ausdrücken und andere dran teilhaben lassen“, erklärt der 16-Jährige. Durch das Tanzen entspannt er sich und bewältigt beispielsweise persönliche Verluste oder lässt den Stress in der Schule hinter sich. „Im Tanz habe ich mich gefunden.“ Es hat ihn Überwindung gekostet, aber „ich muss mich nicht verstecken“. Artur ist sich sicher: „Wenn Du etwas liebst, kannst Du auch dazu stehen.“
Dem Gymnasiasten wird von seinen Freunden und Klassenkameraden vorgeworfen, dass er nicht ruhig sitzen kann und so gerät eine Mathe-Präsentation schnell einmal zu einer Tanzperformance. Das Berufsziel ist für den Rot am Seer klar, er möchte vom Tanzen einmal leben können. Er hat schon eine Ausbildung als Tanzlehrer gemacht und arbeitet bei der Crailsheimer Tanzschule als Assistant Coach. Aber er geht noch weiter: Artur Graf versucht sein Berufspraktikum im Februar 2018 an einem Theater zu machen und so dort den Einstieg zu schaffen. (th)

Ähnliche Beiträge:

Ein steinerner Begleiter

Redaktion

Im Auge des Löwen

Redaktion

Töne wie Samt und Seide

Redaktion