Ebbes aus Hohenlohe

Rumänenhäusle

Ein ungewöhnliches Häusle steht in Langenburg, direkt gegenüber dem Amtsgericht: Ende des 19. Jahrhunderts entstand am Südhang mit Blick nach Bächlingen ein Luxusgarten für die junge Prinzessin Alexandra zu Hohenlohe-Langenburg. Der Höhepunkt sollte ein mit Maisstroh gedecktes Gartenhaus sein, wie es oft in Rumänien zu finden ist. Da Mais damals in Hohenlohe aber kaum angebaut wurde, deckten die Handwerker das Dach kurzerhand mit Roggenstroh. Das mit den Jahren stark heruntergekommene Häuschen wurde 2018 saniert und kann jetzt wieder besichtigt werden.

Ähnliche Beiträge:

Endlich wieder Volksfest

Redaktion

Fürstengräber im Streitwald

Redaktion

Heinzenmühlensteg

Redaktion

Diese Website benutzt funktionelle Cookies und externe Skripte, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Akzepieren Mehr...

Datenschutz