Ebbes aus Hohenlohe
Schmückstücke aus Silberclay gestalten

Schmückstücke aus Silberclay gestalten

Silberschmuck herstellen, so schnell und einfach wie töpfern? Art-Clay, Silberclay, Knetsilber, PMC – hierbei handelt es sich um einen Werkstoff aus feinsten Silberpartikeln, gebunden in einem organischen Bindemittel. Der Stoff lässt sich etwa wie feiner Ton bearbeiten, aufbauen, strukturieren oder sogar wie Sahne spritzen. Mit einer schlickartigen Paste können auch geäderte Blätter abgeformt werden. Durch Brennen verfestigt sich die Masse zu solidem, praktisch reinem Silber, wobei auch feinste Strukturen erhalten bleiben. Die Stücke können, falls gewünscht, mit konventionellen Goldschmiedetechniken verfeinert oder mit ausgewählten Edelsteinen bestückt werden. Der kreativen Schmuckliebhaberin eröffnen sich völlig neue Möglichkeiten der freien, individuellen Gestaltung.

Als Goldschmiedemeisterin hat sich die Kursleiterin Renate Brandel-Motzel auf die Anfertigung von Silberschmuck spezialisiert. pm

Bild: Renate Brandel-Motzel

Zur Info:

Kurs der VHS Crailsheim
Sonntag, 23. April 2023, 10 bis 18 Uhr
Spitalstraße 2a, 74564 Crailsheim, vhs, Raum 01, EG, links

Ähnliche Beiträge:

Sport der etwas anderen Art: RoboCup in Crailsheim

Redaktion

Die tanzenden Metzger

Redaktion

Marktage starten

Redaktion